Finca Uva und Umgebung

Kurz vor Manacor in dem kleinen Örtchen Petra (ca. 45 Minuten von Palma entfernt) liegt die Finca Uva (Esvinyet). Von außen ein Traum, mit tollem Pool und kleinen Weinreben und Obstbäumen rundherum. Es gibt 6 Doppelzimmer mit eigenem Bad, eines mit Whirlpool. Diese sind aber teils renovierungsbedürftig. Defekter Klodeckel, restlos verkalkte Duschköpfe und wir hatten das Pech zwei “Betten” zu erhaschen, die den Namen nicht verdienen 😀 Sehr hellhörig war sie auch, bei so vielen Menschen nicht unbedingt schön. Im Hotel aber auch nicht anders 😉 Nach ein paar Tagen konnten wir das Zimmer wechseln und endlich etwas besser schlafen. Der Blick von der Finca aus ist unbezahlbar *schwärm*

Hier ein paar Fotos von der Finca und dem tollen Blick. Anschließend nehm ich Euch mit auf eine ca. 5 km lange Wanderung um die Finca herum 🙂 Morgen geht s auf nach Palma.

Wie immer auf ein Foto klicken und alles wird groß angezeigt.

Wolke an Erde

Da bin ich wieder 🙂 Heut Nacht halb zwei waren wir endlich zu Hause.

Kurzfassung zum Urlaub: 12 Erwachsene, 3 kleine Kinder, eine Finca. Erholung und Urlaub schauen anders aus. Schön war es trotzdem. Zum einen weil Mallorca eine wahnsinnig schöne Insel ist, zum anderen hatten wir am Dienstag ja noch den Ringtausch auf der Finca von meiner Schwägerin und ihrem Mann. Eine rührende, kleine Zeremonie. Geheiratet wurde ja schon am Freitag vorher auf dem Standesamt. Anschließend eine sehr schöne Feier mit hervorragendem Essen und super Stimmung. Sogar das Wetter hat bis spät abends gehalten. Ansonsten war es sehr durchwachsen. Von Regen und Sturm bis 28 Grad und Sonne satt war alles dabei.

Meine Gelenke wären am liebsten gleich dort geblieben, kein Vergleich zum feucht-kalten Klima hier.

Wir haben jeden Tag etwas unternommen, Mietwagen sei Dank 🙂 Ich habe 1219 Fotos zum Bearbeiten. Diese zeige ich dann nach und nach.

Zur Einstimmung drei Fotos, von der Finca (mit Traumblick) aus aufgenommen ❤

Mallorca Mallorca2 Mallorca3