Floßfahrt – Teil 1

Abendstimmung

Gestern haben wir mit der Familie von meinem Mann eine vierstündige Floßfahrt auf der Spree gemacht. Mit dabei auch ein Baby und natürlich Diego. Also wenn unser Hund nicht kinderlieb ist, weiß ich auch nicht weiter 😀

Das Floß fand er im Gegensatz zum Auto toll, hat sich super wohl gefühlt und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen. Später im Restaurant war er auch sehr brav 🙂

Auf halber Strecke haben wir einen Mann samt Kind und gekentertem Kanu mit auf s Floß genommen und wieder sicher an Land gebracht. Kann ja passieren durch die Wellen der größeren Boote, aber wenigstens für das Kind hätte ich mir eine Schwimmweste gewünscht.

Mehr Fotos folgen in der nächsten Zeit 😀

DiegoHasi DiegoIch