Neues von den Zwergen

Hach, ich könnte ihnen den ganzen Tag beim Spielen zusehen 🙂 Diego streckt frech die Zunge raus, Kayla quietscht ihn herzzerreißend an während sie ihn beißt… 😀 Vor Monaten hab ich ihr ja bissel Blödsinn beigebracht. Bevor ich z.B. ein Spielzeug für sie werfe, muss sie Laut geben. Arko (unser schwarzer Pflege-Schäferhund ganz früher) konnte das auch. Bei ihm: Wie macht ein guter Hund? Dann hat er zweimal gebellt 😀 Bei Kayla: Ich sag “Hammhamm” und sie klappert zweimal mit dem Mäulchen und quietscht dabei^^ Zu süß ❤

PS für meinen lieben Freunde von SW – hier das Foto von Kayla von meinem Profil^^ Sie hat wirklich keine Dackelbeine, lach.

Z70

Z10 Z11 Z12 Z13 Z14 Z15 Z16 Z17 Z18

Erinnerung an den Sommer

DiegoLotte

Letztes Jahr war es in Dettelbach zwei Monate durchgehend jeden Tag über 30 Grad warm. Regen haben wir in der Zeit nur sehr selten zu Gesicht bekommen. Also ging s öfter zum Planschen in den Main, der ja direkt an unserer Gassistrecke entlang läuft. Hier zu sehen sind Diego und seine Chihuahua Freundin Lotte aus Rumänien 🙂 Bei dem momentanen Wetter wünsche ich mir manchmal die Hitze zurück 😉

Noch einmal der Aufruf für die Tatzenhilfe proTaktion bei der Aktion der ING-DiBa abzustimmen. Momentan mit 300 Stimmen weiter auf dem absteigenden Ast. Bitte nehmt Euch einen kurzen Moment Zeit für die Abstimmung, teilt den Link im Internet, mit Familie und Freunden. Wir danken von Herzen für jeden der mitmacht ❤

https://verein.ing-diba.de/umwelt/21614/tatzenhilfe-protaktion-ev

 

Chihuahua Gassi

Gestern Nachmittag haben wir uns spontan mit Diegos Pflegefrauchen am Main zum Gassi getroffen. Dabei hatte sie Candy (die kleine helle), Mimi (hinter Diego beim Schnüffeln) und Hudson.

Wer sich für einen kleinen Hund aus dem Tierschutz interessiert, kann auf ihre Seite schauen:

http://www.chihuahuanothilfe.de/

019 020 022 025

Kleine Abkühlung

Bei über 30 Grad freut sich auch Diego über jede Abkühlung. Selbstgemachtes Kong-Eis (laktosefreien Joghurt in den Kong füllen und ab ins Eisfach) kommt immer super an, aber auch ein nasses Handtuch, dass er für ein paar Minuten drauf bekommt. Schwimmen hat er sich vorhin nicht getraut im Main (natürlich nur an der Schleppleine), da waren schon zwei Mädels drin und bei der Hitze wollt ich nicht noch zum See laufen…

Das Grün steht ihm aber auch ausgezeichnet 😀

011