Traurig…

…bin ich. Sogar sehr. Über die Ignoranz vieler Menschen. “Oh wie gern würd ich helfen!” höre ich da immer wieder. Ach im Ernst? Das nicht jeder Geld geben kann ist völlig klar. ABER mit ein paar Minuten Zeit am Tag kostenlos helfen wäre doch toll, gell? Denkste. Interessiert doch keinen. Ich kann die ganzen Ausreden nicht mehr hören.

Jeder kann etwas tun, man muss nur wollen. Genau daran scheitert es. Große Reden schwingen kann jeder – aber tatsächlich mal etwas tun nur die Wenigsten.

Ein Like ist schnell gegeben. Mehr will doch keiner mehr machen. Mein Blog ist natürlich auch ein Portal für schöne Fotos und Momente – es gibt genug Leid auf der Welt und ich muss nicht ständig die Menschen damit konfrontieren. ABER gibt es für euch nichts wichtigeres mehr als nur schnell bespaßt zu werden? Möchtet ihr nicht endlich Wort halten und auch mal etwas tun? Meine Fragen an euch: Warum macht dann z.B. keiner von euch mit bei der Aktion bei Straight-World für Susanne? Warum teilt ihr nicht die Beiträge, wo ihr mit einem kostenlosen Klick helfen könntet? Warum ist es euch zu viel auch unter einem wichtigen Thema mal einen ernsten Kommentar zu hinterlassen, euch mit dem Beitrag zu beschäftigen?

Mir fehlt wirklich das Verständnis dafür. Wer sich nun angesprochen und ertappt fühlt, hat zwei Möglichkeiten… Ihr könnt gegen mich wettern und den Blog verlassen, oder ihr helft endlich mit.

Wisst ihr, wie viel Kraft und auch Zeit es kostet sich zu engagieren? Versuchen etwas zum Positiven zu ändern? Und wie dankbar wir alle sind, wenn ihr uns nur ein bisschen entgegen kommt und uns dabei unterstützt…?

An dieser Stelle möchte ich aber auch allen lieben Menschen danken die dies bereits tun oder sich noch dazu entschließen. Ihr seid großartig und oft genug das Lichtlein am Horizont❤

W29

20 thoughts on “Traurig…

  1. Ich spende ja auch ab und zu was für Susanne… Und gestern habe ich mich bei Straight-World registriert, finde das ganze aber etwas unübersichtlich. Wenn ich das richtig verstehe, muss ich erst diese Straighties via Tagesaufgaben und so was sammeln, bevor ich Dir welche spenden kann?

    • Ja und das finde ich ganz toll von Dir❤ Auch, dass Du Dich bei SW angemeldet hast❤ Leider tauchst Du nicht in meiner Freundesliste da auf, gnarf. Wie heißt Du? Dann kann ich Dir da eine Nachricht schreiben.

      Genau, es gibt viele Tagesaufgaben um Straighties zu sammeln. Profile besuchen, Spiele spielen (gehen fix), jeden Tag auf drei fremde Wünsche mit je 1000 Straighties (1 Cent) spenden… Leg Dir am besten gleich einen eigenen Wunsch an (kann ja auch einer für Susanne sein), dann können die Leute auch bei Dir zurück spenden🙂

      Liebe Grüße

      • So, ich glaub, ich finde mich mittlerweile einigermaßen zurecht, nur, dass ich leider bei “Wortraten” die Buchstaben-Icons nicht anklicken kann, ich muss es noch mal mit einem anderen Browser probieren. Ich habe Dir eine Freundschaftsanfrage geschickt (bin da auch unter “Fellmonsterchen” unterwegs) und konnte Dir auch schon ein paar Straighties zukommen lassen.
        Liebe Grüße

      • Oh toll, dann schau ich nachher gleich mal nach🙂 Ich brauch so im Schnitt ca. 40 Minuten für alle Aufgaben am Tag. Beim aktiven Besucher klick ich dann halt wie wild alles an, damit er schneller voll wird..hihi…

      • Jetzt habe ich auch das mit den Buchstaben begriffen, da kommen ab und zu welche, die man speichern muss. Witziges Prinzip. Irgendwelche Dinge für mein Lager konnte ich auch schon speichern. Wird schon für was gut sein.🙂

      • Ja, alles mitnehmen. Mit dem Baumaterial kannst Du später Gebäude bauen oder Du verkaufst es auf dem Baumarkt. Das mach ich immer😀 Bin gleich online da

  2. Liebe Wolke,
    hab mich gleich angemeldet und auf Deinem Profil die Wunschliste gefunden. Und dann bin ich strohdumm. Kenne mich mit sowas überhaupt nicht aus, bin da ein Embryo..Bitte erklär doch bitte für “Klein-Doofi-mit-Plüschohr” mal, was man tun muss, um spenden zu können.
    LG Edith

    • Ich danke Dir von Herzen❤ Wie heißt Du bei Straight-World? Dann schreib ich Dir da eine Nachricht oder Du mir und dann erklär ich Dir alles in Ruhe. Im Grunde hast Du, wenn Du Home anklickst, ganz unten auf der Seite alle Tagesaufgaben. Wenn Du mit dem Mauszeiger darüber gehst, erscheint auch eine Hilfe von SW. Zusätzlich dazu kannst Du oben in der Zeile immer auf das Fragezeichen klicken – dann wirst Du zur ausführlichen Hilfe geleitet🙂 Liebe Grüße

      • Sorry Wolke,
        bin wirklich zu doof dazu. Kann nicht einmal mein Profil ergänzen. Es läßt sich nichts eintragen. Habe zwar die Aufgaben gefunden, aber weder das Fragezeichen noch die Hilfe gefunden, wie ich die machen soll.
        Heiße BonnyDunja. Wenn Du Zeit hast, erkläre mir das bitte per Telefon. Will hier meine Nummer nicht angeben. Du kannst sie aber gerne bei Susanne erfragen. Tut mir leid, bin für sowas nicht geeignet, würde es aber für den guten Zweck trotzdem versuchen.
        LG von der Doofen

      • Edith, Du bist nicht doof. Für mich war das auch gewöhnungsbedürftig, und ich bin eigentlich ein bisschen IT-affin. Das Profil kannst Du unter “Einstellungen” bearbeiten. Ist auf der linken Seite ziemlich weit unten. Werde Dir auch mal eine Freundschaftsanfrage senden. Die kannst Du unter “Freunde” (auch links) bestätigen, wenn Du magst.
        LG

  3. Es liegt mir fern gegen dich zu wettern noch deinen Bloog zu verlassen, ev. helfen aber andere Menschen in andere Richtungen wo du es garnicht mit bekommst, dein Arangement in Ehren, schön das es solche Menschen gibt die sich stark machen, aber wegen dem sind andere nicht weniger gut, auch wenn sie sie ev. nicht deinen Aufrufen Folgen und kostenlose Klicks zu tätigen.
    Ich habe letztlich bei verschiedene Petitionen mit gemacht und seitdem werde ich zu gemüllt.
    Ich persönlich helfe oft und spontan kann und will aber auch nicht jedem Aufruf folgen hier und da einen Klick zu machen, zumal ich es dann nicht gut finde wenn das noch irgenwie kontroliert wird ob man hat oder nicht.
    Ich wünsche dir weiter hin alles gute und viel Erfolg bei deinen Bemühungen nur durch solche Leute wie du wird viel geleistet, ich schliesse mich da mit ein denn auch ich gebe.

    Liebe Grüße
    Lucian

    • Natürlich bist Du auch einer von denen die helfen – Du warst mit diesem Beitrag nicht gemeint. Mir geht es speziell um die Menschen die überall heulen wie gern sie doch helfen möchten, aber NIE und ich meine NIE etwas tun außer große Reden schwingen. Da kann man vorschlagen und fragen wie man will, man hört nix außer Ausreden. Genau an diese Menschen richtet sich mein Beitrag.

      Liebe Grüße

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s