Die Zwerge und der Schwan

Schwäne3

Wir haben wirklich sehr tolerante Schwäne am See. Zur Zeit sind es nur zwei. Irgendwann vergessen wir auch mal nicht ihnen was mitzubringen😉 Bevor sie doch noch auf die Idee kommen die Zwerge anzuknabbern😉

Kayla ist sehr neugierig, aber der Schwan hält sie auf Abstand. In voller Größe aufgerichtet hat er sie direkt vertrieben. Aber wer eine echte Podenca ist, kommt halt einfach mit Verstärkung wieder zurück😉 Zusammen sind sie stark, lach.

Diego ist durch sie aber wirklich sehr aufgeblüht. Er ist viel offener fremden Menschen gegenüber, kommt mehr zum Kuscheln und morgens sogar freiwillig ins Bett und lässt sich hingebungsvoll kraulen. Sie tun sich beide gut🙂❤ Er nutzt sie aber auch schamlos aus. Ein Kuscheltier dass er von der Couch geschubbst hat selbst wieder hoch holen? Im Leben nicht. Er schaut zuckersüß, sie sprintet los um es zu holen und schon nimmt er es ihr wieder weg😉 Dafür erzieht sie ihn beim Fernsehen. Nix mit kläffend zum Fernseher rennen weil ein Tier auftaucht. Da geht sie gleich dazwischen und blockiert ihn. Letztens hat sie ihn sogar kurz bevor er los sprinten wollte von der Couch aus angekläfft. Kam dann aber gleich nach unten um ihm die Ohren abzulecken😉

 

22 thoughts on “Die Zwerge und der Schwan

  1. Ich habe mal an einem Teich beobachtet, wie ein Schwan einen Hund, der auf ihn zuschwamm, wieder aus dem Wasser getrieben hat. Das war echt beeindruckend😀
    Man sieht im Video aber auch, dass die beiden Zwerge Respekt haben vor dem weißen Riesen😀
    LG von der Silberdistel

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s