Kayla

Sodele, die erste Woche haben wir geschafft. Hier mal ein Zwischenbericht: Seit zwei Tagen ist unser Auslaufmodell dicht geblieben. Sie scheint sich langsam an die Zeiten zu gewöhnen. Auf der Pflegestelle konnte sie ja rein und raus wie sie wollte. Ratet mal, welches Geburtsdatum in ihrem Pass eingetragen wurde…meiner..der 20.05. … also wenn das kein Schicksal ist😀

An der Leine wird s auch langsam. Sie ist noch sehr hibbelig und bellt auch, wenn ihr ein Mensch Angst einflößt. Die ersten paar Minuten könnt ich beide zum Mond schießen, aber zum Schluss hin ( wir gehen mittags ca. eine Stunde) läuft s dann richtig gut. Drinnen schlafen und spielen die beiden viel. Sie ist auch sehr verschmust und ich hab s bis jetzt noch nicht über s Herz bringen können sie nachts aus dem Bett zu verbannen😉 Diego ist froh, dass er unten seine Ruhe hat. Kayla liegt am liebsten bei mir eingekuschelt und komplett unter der Decke. Genau wie die Podenco Dame von Susanne – Chica😀

Kayla ist ein kleiner Schuhdieb und verschleppt meine gerne mal auf die Couch😉 Sie muss noch einiges lernen, aber für die erste Woche sind wir mehr als zufrieden🙂 Gestern waren wir das erste Mal mit ihr am See. Fand sie toll. Und auf der Fahrt hin und zurück hat sie diesmal auch nicht alles vollkotzen müssen😉 Hier gibt s mal ein paar Fotos vom Spielen und ein Video vom See, viel Spaß!❤

Kayla möchte auch noch was sagen: “Wer noch nicht an der tollen Tombola der Tatzenhilfe teilgenommen hat, ist selbst schuld! Ätsch!”

372

http://www.tatzenhilfe.de/index.php?page=tombola

 

12 thoughts on “Kayla

  1. Die Beiden sind einfach zum Knuddeln. Meine Lila liegt übrigens auch oft komplett unter meiner Bettdecke. Da ist echt Backofenhitze, aber ihr gefällts. Meine vorherigen Hunde haben immer nur neben mir auf der Hundeseite des Bettes gelegen. Nera ist´s unter der Decke auch zu warm, sie liegt meistens neben mir. Im Sommer, wenn´s heiß ist, legt sie sich auf den Boden. Lila braucht Wärme obwohl sie kein dünnes Fell hat wie Deine Kayla oder Susannes Chica.
    Ich kann damit leben.
    Tierische Grüße Nera, Lila + Edith

    • Ich gewöhn mich auch langsam dran, dass sie mit im Bett liegt😉 Diego ist froh, dass er unten auf seinem Lammfell oder im Körbchen seine Ruhe hat^^ Liebe Grüße

  2. Ein sehr schönes Video. Da sieht man, dass die beiden sehr viel Spaß miteinander haben.Du musst nur aufpassen, dass Du von der Leine nicht gefesselt wirst. Meinst Du, dass Du Kayla daran gewöhnen kannst außerhalb Deines Bettes zu schlafen?
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Harald

  3. Man sind die süß die beiden!!!😀 Im Video sieht man erst wie klein Kayla ist! Ich habe sie mir größer vorgestellt, mit längeren Beinen. Was ist das denn für eine Mischung??? Dackel – Podenco???😉
    Und “Sitzt” kann sie auch schon.😀 Das letzte Bild ist der Hammer!❤
    Knuddel❤

    • So klein ist sie gar nicht..zumindest größer als Diego😉 Neeeeeeeee gibt doch original Podenco Andaluz Maneto – Mini Podencos😀 Obwohl ich glaub, dass bei ihr noch ein Windspiel oder so mitgemischt hat. Ihre Art sich zu bewegen und der Körperbau lassen zumindest darauf schließen😀 Ja, das hat sie ganz schnell gelernt🙂 Ein intelligentes Mädel😀 Knuddel❤

  4. Tolles Video, echt süß die beiden!!! Mein Goldie ist auch ein kleiner Schuh-Fetischist🙂 Bei mir liegen die aber nicht im Bett, sondern im Garten verstreut…😦 Ich wünsche Euch ganz viel Spaß mit Eurer Kayla (sehr schöner Name).

    • Sie hieß schon bei Fritz Dogs so und da sie schon ganz gut auf ihn gehört hat, wollten wir ihn nicht ändern🙂 Hihi..die Zwei halten uns schon ganz schön auf Trab, aber für die ersten Wochen ist das ja noch ganz normal.

      Liebe Grüße

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s