Armer Diego

Heute mussten wir zum Tierarzt, Diego humpelte den ganzen Nachmittag. Eine Freundin hat mich gefahren und gleich ihre zwei kleinen Chihuahuas als Verstärkung mitgenommen. Diego hat sich anscheinend was in die Pfote gepiekt, alles entzündet und geschwollen, aber nix mehr zu sehen was es war. Also gab s ein Antibiotikum, Tabletten und einen pinken Verband mit Pfoten drauf. Ich hätte auch einen weißen oder pink mit Tigern nehmen können😉 Beim TA war er so tapfer, keinen Mucks hat er von sich gegeben. Aber mit dem Verband leidet er schon ganz arg😉

Dear Mike, espacially for you a translation🙂 Our cutie pie has an inflammation in his paw. Nothing serious, but he got an injection and meds. He was so brave at the vet🙂

004

 

 

29 thoughts on “Armer Diego

  1. Och der arme Schatz. Bitte gib ihm einen dicken Streichler von mir. Ich wünsche Diego recht schnelle und gute Besserung. Ach ja, sag ihm, das pink steht ihm gut🙂

  2. oooooooooooo, was tut den mein kleiner Lieblings Hund für Sachen, sag ihm bitte von mir gute Besserung so das er bald wieder Flitzen kann wie ein Verrückter.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch.

    PS.: Sorry das ich nicht mehr so oft reinschaue, aber das Arbeitsleben hat mich wieder voll im Griff.

    L.G.
    Lucian

    • Der Verband hat gewirkt, das kleine spitze Dings konnte Donnerstag raus geholt werden. Jetzt muss es nur noch heilen. Gab noch mal Spritzen und Tabletten. Ich knuddel ihn ganz lieb von Dir🙂 Grüßle

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s